14.07.2019 Andrew 007-Cup

Melanie und Christopher Harjo sowie Beate Rapp-Günter und Dr. Peter Günter gewinnen den Andrew Limb 007 Cup 2019

Golfclub BAD MERGENTHEIM. 

Im 3ten Jahr in Folge veranstaltete nunmehr der Head Pro des GC Bad Mergentheim Andrew Limb sein eigenes Turnier. Auch diese Mal wurde das Turnier als Vierer mit Auswahldrive gespielt und damit waren gute Ergebnisse fast Pflicht, wollte man in der Siegerwertung des Turniers auf den vorderen Rängen sein. Fast 100 Teilnehmer hatten sich in die Startliste des Turniers eingetragen und bei besten äußeren Bedingungen gab es dann auch logischerweise hervorragende Ergebnisse zu verzeichnen.

Das diesjährige Turnier stand ganz im Zeichen von James Bond, zu dem demnächst der 25. Film im Kino erscheinen wird. Deshalb wurde bei der Abendveranstaltung diesmal auch Wert auf stilgerechte Kleidung gelegt; die Herren mit Hemd und Fliege und optionalen Smoking und die Damen mit einem Kleid im Bond Girl Stil.

Bei der Siegerehrung, vorgenommen durch Andrew Limb und Spielleiter Werner Hellinger, stellte sich heraus, dass man bei dem großen Starterfeld mindestens 46 Gesamtpunkte in der Klasse B bzw. 42 Gesamtpunkte in der Klasse A erreichen musste um in die Top 3 einzuziehen.
In der Klasse B belegten dabei mit 46 Nettopunkten Karin und Uwe Scholz den 3. Platz. Den zweiten Platz belegten mit 47 Nettopunkten Caroline Schulte und Silvia Renk. Überlegene Sieger der Klasse B wurden aber Melanie und Christopher Harjo mit 54 Nettopunkten.
In der Klasse A reichten Stefanie Traut und Jens Dinkel 42 Nettopunkte für den 3. Platz. Den zweiten Platz belegten hier Ralf Faul und Dr. Hans-Jürgen Richtsteiger mit 43 Nettopunkten. Sieger in der Klasse A mit 46 Nettopunkten wurden Beate Rapp-Günter und Dr. Peter Günter.(jh.).

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.