01.05.2020 Golfsport in Baden-Württemberg fühlt sich von der Landesregierung im Stich gelassen (...)

Mittlerweile hat sich auch der BWGV in einer heute veröffentlichten Pressemitteilung enttäuscht und verärgert über die gestrige (Nicht-)Entscheidung der Politik geäußert. Außerdem hat heute eine Golfanlage aus Baden-Württemberg gegen die Untersagung des Golfbetriebs Klage erhoben, die vom BWGV ausdrücklich unterstützt wird. Offensichtlich hilft momentan nur noch der Weg über die Gerichte, um eine einheitliche Entscheidungen zu vergleichbaren Sachverhalten in Deutschland zu erreichen. Die Pressemitteilung des BWGV lesen Sie hier

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.